• Wir feiern Jesus! Advent und Weihnachten für Dich

Abend für Paare 2018

Gemeinsam mit unseren niederländischen Freunden Lia und Anne Zijlstra, die regelmäßig unseren Gottesdienst besuchen, möchten wir zu zwei Abenden für Paare einladen. Beide sind seit vielen Jahren in der Ehearbeit tätig („Marriage Encounter“).
Ihr seid verliebt, verlobt, oder schon – viele Jahre – verheiratet? In diesen zwei Abenden könnt Ihr Euch näher kennenlernen und Euch in Eurer Partnerschaft ermutigen und stärken lassen. Wir wissen alle, dass eine gute Partnerschaft immer wieder gute Impulse und ein bisschen Einsatz kostet, damit die Liebe frisch und lebendig bleibt – hier laden wir Euch zu zwei Abenden ein, wo es um Euch geht. Und keine Angst – keine Details werden in der größeren Gruppe besprochen, sondern Ihr zwei seid eingeladen, einander zu sehen, wahrzunehmen und ins Gespräch zu kommen. Wer ist dabei, wer hat Interesse an zwei Partnerschaftsabenden? Bitte meldet Euch bei den Pas-toren, damit wir sehen, wie wir planen können.

40 Tage Aktion 2018

Im kommenden Jahr werden wir wieder zu einer 40-Tage-Aktion einladen, dazu hat sich der Gemeindevorstand ausgesprochen. Im Zeitraum der Passionszeit ab Mitte Februar wollen wir uns wieder intensiv mit einem Thema und einem Buch beschäftigen und laden herzlich zu den Kleingruppen und besonderen Gottesdiensten ein. Viele aus unserer Gemeinde haben die vergangenen 40-Tage-Aktionen als große Bereicherung empfunden, haben sich zu besonderen und intensiven Themen herausfordern lassen und gleichzeitig die Begegnungen in den Gruppen sehr geschätzt. So wollen wir gerne anknüpfen und uns als ganzer Gemeinde wichtige Impulse für den persönlichen Glauben und unser Leben mit Jesus Christus schenken lassen. Nähere Informationen erhaltet Ihr im Januar, doch haltet Euch bereits jetzt die Passionszeit frei für die 40 Tage. Und wieder freuen wir uns, wenn sich Personen für eine Gruppenleitung finden, oder ein Team Gottesdienste vorbereiten möchte. Sprecht dazu gerne uns Pastoren an. Danke!

Alianzgebetswoche Januar 2018

In der dritten Januarwoche laden wir wieder sehr herzlich zur Allianzgebetswoche ein – in Zusammenarbeit mit der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Neuharlingersiel und der EFG (Baptisten) in Esens - „Als Pilger und Fremde unterwegs“, lautet das Thema. Neu ist im kommenden Jahr, dass wir die Allianzgebetswoche mit einem Kanzeltausch beginnen, so wird Pastorin Ute Eberbach aus Esens in Neuschoo predigen. An den Abenden werden wir Personen der Bibel begegnen, die unterwegs waren, alle Eindrücke und Gedanken werden uns in das ge-meinsame Gebet führen.

Advent und Weihnachten 2017

In diesem Jahr erleben wir eine kompakte und intensive Adventszeit, denn der 4. Advent fällt bereits auf den 24. De-zember. Sehr herzlich laden wir daher zu unseren Gottesdiensten in der Advents- und Weihnachtszeit ein. Wir feiern die Geburt von Jesus Christus und wir wollen ganz besonders die Botschaft hinaustragen: „Euch ist heute der Heiland geboren.“ Wer hat diese Botschaft noch nicht gehört? Wer sucht diesen Heiland für sein Leben? Ladet gerne zu unseren Gottesdiensten ein und gebt die Nachricht weiter: „Euch ist heute der Heiland geboren.“ Gebt gerne die Einladekarten weiter, die wir extra haben drucken lassen.

Lebendiger Adventskalender 2017

Herzlich laden wir in diesem Jahr wieder zum lebendigen Adventskalender ein, die Termine findet Ihr in diesem Gemeindebrief. Das Organisationsteam aus den beteiligten Kirchengemeinden war wieder fleißig und die Liste ist gefüllt: Vom 1. bis 23. Dezember werden an unterschiedlichsten Orten in Holtriem die Türen zu den Häusern geöffnet und alle sind willkommen. An jedem Tag wollen wir für eine gute halbe Stunde innehalten und uns auf das Wesentliche besinnen. Und wir hoffen natürlich,

Wahl des Laienmitglieds

In der kommenden Bezirksversammlung am 21.02.2018 werden wir unter der Leitung von Superintendentin Irene Kraft unser Laienmitglied an der Norddeutschen Jährlichen Konferenz (NJK) für das Jahr-viert 2019-22 wählen. Diese Wahl geschieht ein Jahr im Voraus, damit bei der Konferenz in 2018 ausscheidende Mitglieder verabschiedet werden und weitere Regularien getätigt werden können. So sind wir sehr bald gefragt, unser Laienmitglied an der NJK zu benennen.
Was ist die Aufgabe des Laienmitglieds? In unserer Verfassung, Lehre und Ordnung (VLO, Art. 251,2.) heißt es dazu: „Das Laienmitglied/die Laienmitglieder der Jährlichen Konferenz und ein oder mehrere Stellvertreter / Stellvertreterinnen werden für ein Jahrviert der Jährlichen Konferenz gewählt. Sie sollen mindestens zwei Jahre Kirchenglieder der Kirche sein und mindestens ein Jahr zum Bezirk gehören. Das Laienmitglied erläutert gemeinsam mit dem Pastor/der Pastorin die Entscheidungen und Beschlüsse der Jährlichen Konferenz im Bezirksvorstand und ist für deren Durchführung vor Ort besorgt.“

Andacht - Dezember 2017 / Januar 2018

Liebe Freunde,

in diesem einen Satz steckt vielleicht die ganze Weihnachtsbotschaft, ja, das ganze Ausmaß der Freudenbotschaft von Weihnachten! Es ist nicht die Rede von Lichterglanz, Tannenbäumen, Weihnachtsplätzchen, Weihnachtsmärkten, von Weihnachtsfeiern, Lebkuchenduft, Wunschzetteln und Weihnachtsmann. Das haben wohl wir Menschen aus diesem Fest gemacht und ist gewachsene Tradition, die sich mancherorts verselbstständigt hat! Lukas möchte uns mit der Prophezeiung des Zacharias wieder an das Eigentliche, an die tiefere Botschaft von Weihnachten erinnern. Lukas möchte uns helfen, das Geschenk der Weihnacht nicht noch mehr in Goldpapier und Luftpolsterschichten zu verpacken, sondern tatsächlich mit dem Licht aus der Höhe in Berührung zu kommen. Ja,

Gottesdienstreihe "Wir feiern Jesus!"

Ganz herzlich laden wir zu unerer neuen Gottesdienstreihe "Wir feiern Jesus!" in der Advents- und Weihnachtszeit ein.

Hier die Themen der Gottesdienste:

03.12.17 - 1.Advent mit Krippenspiel
10.12.17 - 2.Advent mit Teeniekirche
17.12.17 - 3.Advent mit Weihnachten
                    in der Sonntagschule
24.12.17 - 16 Uhr: Familien-Christvesper
24.12.17 - 18 Uhr: Christvesper
25.12.17 - Weihnachtsgottesdienst
31.12.17 - Loslassen und abgeben.
07.01.18 - Mit Jesus in das neue Jahr.

Orange - Familienfreizeit 2016

Orange-Familienfreizeit

Kontakt

EmK Neuschoo
Franz-Klüsner-Weg 7
26487 Neuschoo

Telefon: 04975 504
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!