Rückblick auf das Weser-Ems-Fußballturnier in Neuschoo (Westerholt)

SiegerfotoNun ist es schon wieder 7 Wochen her, dass das diesjährige Fußballturnier stattgefunden hat und es ist immer noch gut in Erinnerung. Es war nämlich ein sehr ruhiges und friedliches Turnier bei dem der Spaß absolut im Vordergrund stand. Aufregend wurde es eigentlich nur dann, wenn die eigene Mannschaft auf dem Platz stand und so, wie in der Finalrunde, fast alle Spiele im Siebenmeterschießen entschieden wurden.
Aber jetzt erst einmal von Anfang an.

Es ging an diesem Samstagmorgen schon früh los, 7:30 Uhr (…für mich zumindest, schließlich ist es Samstag, und mein freier Tag!). Da vor dem eigentlichen Turnier, die Übergabe der Hallenschlüssel und Einweisung in die Hallennutzung durch den Hallenwart der Samtgemeinde anstand. Als das erledigt war, kamen auch schon die ersten Helfer, an dieser Stelle nochmals vielen lieben Dank für eure große Hilfe. Ab 8:30 Uhr trudelten dann auch die Spieler und Zuschauer ein und um 9 Uhr hätten wir eigentlich mit der Andacht und ein paar Liedern das Turnier eröffnen wollen, doch eine Mannschaft haderte noch mit der Umleitung in Aurich. Dies gab uns die Gelegenheit, uns von der gastfreundlichen Seite zu zeigen und wir boten unseren Gästen schon mal Heißgetränke und Kuchen an.
Als dann auch die Letzten sich eingefunden hatten, konnten wir mit unsrem Programm anfangen. Nachdem unser Pastor, Sebastian D. Lübben, die Andacht gehalten und Rainer Havemann uns bei den Liedern mit der Gitarre begleitet hatte, konnte es mit dem Spielbetrieb losgehen. Es waren fünf Mannschaften am Start, nämlich: Bremen, Bookholzberg, Leer und zweimal Neuschoo (die Jugend und die Oldies). Es wurde dann in der Gruppenphase jeder gegen jeden gespielt, wie man in der Abschlusstabelle gut sehen kann.


Nachdem die 10 Vorrundenspiele erledigt waren, wurde das erste Mal, seit Beginn des Turniers vor 15 Jahren, eine halbstündige Mittagspause eingelegt und die wurde reichlich genutzt um miteinander zu quatschen und sich bei Wurst vom Grill und leckeren Salaten zu sättigen!
Mit vollem Magen und etwas träge ging es dann in die Finalrunde. Da nur vier Mannschaften weiterkommen konnten, wurde kurzerhand die Leerer Mannschaft mit der Bremer Mannschaft verheiratet. Was dann folgte war spannender als ein Krimi, denn fast alle Spiele endeten mit einem Unentschieden und mussten somit durch Siebenmeterschießen  entschieden werden, bis auf das Finale, das hat unsere Neuschooer Jugend mit einem souveränen 2:0 gegen Leer für sich entschieden.
Als Abschluss und Höhepunkt gab es dann noch die Siegerehrung:
5. Platz Bremen; 4. Platz Neuschoo die Alten; 3. Platz Bookholzberg; 2. Platz Leer und 1. Platz Neuschoo die Jungen
…und die Verabschiedung, dabei wurde nochmals unser Buffet geplündert, so das keiner mit leerem Magen nach Hause musste.
Nach dem üblichen Aufräumen, ging es dann gegen 16 Uhr nach Hause.
Ich denke wir werden nächstes Jahr, allen Unkenrufen zum Trotz, wieder ein Turnier stattfinden lassen.
In diesem Sinne
Ehrenfried Lüken

Waldzeitmit Kindern

jetzt mit planen!

Orange - Familienfreizeit 2016

Orange-Familienfreizeit

Kontakt

EmK Neuschoo
Franz-Klüsner-Weg 7
26487 Neuschoo

Telefon: 04975 504
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!