Ausflug des Seniorenkreises im Januar 2015

Grünkohl EssenWie in den letzten Jahren üblich, gehen wir einmal im Jahr gemeinsam als Seniorenkreis Grünkohl essen. Nachdem wir in den letzten Jahren in Esens,  Nenndorf und Blomberg waren, standen diesmal Dornum oder Westerholt zur Auswahl.
Am 09.01.15 waren wir dann im Hotel „ZUR POST“ in Westerholt und konnten mit 16 Personen Grünkohl essen. Wir hatten eine schöne Gemeinschaft und haben in fröhlicher Runde gegessen, getrunken und uns unterhalten. Anschließend hatten Marianne und Hannes Martens noch zum Tee in ihrem Hause in Willmsfeld eingeladen, was der Seniorenkreis mit Dank angenommen hat.

nport WilhelmshavenGerne blicken wir noch auf unseren Jahresausflug am 14.08.14 zurück. Wir waren diesmal in Wilhelmshaven und haben den Jade Weserport besucht. Im Info Center hörten wir einen Kurzvortrag und besuchten die dortige Ausstellung, anschließend machten wir eine geführte Hafenbustour. Besonders die Hafenbustour war sehr interessant. Ein Kuchen- und Tortenbuffet mit Kaffee rundete den schönen Nachmittag ab. Zu unseren Ausflügen laden wir ger-ne alle Senioren aus der Gemeinde ein, da wir im Bus meistens noch Platz haben.

Gerne möchten wir auch auf das jährliche Seniorentreffen  jeweils im Juni in Stenum hinweisen.
Im Februar jeden Jahres haben wir als Gastredner Herrn Jacobs aus Neuharlingersiel, der für das "Blaue Kreuz" Deutschland e.V. tätig ist und jedes Mal sehr interessante Vorträge hält.
Wir laden herzlich in den Seniorenkreis ein!

Gerd Block

Krabbelgottesdienst im Januar 2015

KrabbelgottesdienstUnter diesem Thema stand der Krabbelgottesdienst am 11.01.15, den die Kirchenminis gemeinsam mit Pastorin Tanja Lübben ge-stalteten. Schon der Einzug der Kinder mit ihren Lichtern war besonders! Im Mittelpunkt des Gottesdienstes standen dann die Taufe von Hanna Freese und eine Mäusegeschichte. „Ich sammle Farben für den Winter“, so erzählte eine kleine Feldmaus, untermalt von wunderbarer Gitarrenmusik. In ihrer kurzen Ansprache verdeutlichte Tanja Lübben anschließend die Bedeutung Jesu, als das Licht der Welt. Herzlichen Dank Euch allen, die Ihr den Gottesdienst geplant und mitgestaltet habt!

Weihnachten mit der Sonntagschule 2014 - Rückblick

Weihnachten mit der Sonntagschule 2015Da staunten die vielen kleinen und großen Gottesdienstbesucher am 4. Advent, als die Sonntagsschule ihr Krippenspiel aufführte. Denn das war kein gewöhnliches Krippenspiel, sondern viele Bilder der Weihnachtsgeschichte ergänzten sich mit dem passenden Bibeltext. Und es waren auch nicht irgendwelche Bil-der, o nein! Die Kinder selbst waren in die Kostüme geschlüpft und haben – stilecht im Stall – Maria und Josef, die Engel, die Hirten und Könige und sogar das Jesuskind nachgestellt. Herzlichen Dank Euch Kindern und Mitarbeiterinnen und Mitar-beitern für Eure Weihnachtsbotschaft!

Weihnachten mit der Sonntagschule

Weihnachten im Schuhkarton 2017

Freude schenken

Orange - Familienfreizeit 2016

Orange-Familienfreizeit

Kontakt

EmK Neuschoo
Franz-Klüsner-Weg 7
26487 Neuschoo

Telefon: 04975 504
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!