Verabschiedung von Ehepaar Krohn-/Blaschke

Verabschiedung Pastoren-Ehepaar Krohn-/BlaschkeDas Vakanzjahr unserer Gemeinde ist am 31. August zu Ende gegangen. Bevor Pastor Sebastian D. Lübben eingeführt wur- de, fand die Verabschiedung von Pastorin Bärbel Krohn- Blaschke und Pastor Gunter Blaschke statt. Die Bischöfin hatte seinerzeit das Pastorenehepaar aus Edewecht gebeten, unsere Gemeinde zu unterstützen. So wurden der Kirchliche Unterricht, eine monatliche Predigt sowie Amtshandlungen usw. übernommen.

Jugend singt zur VerabschiedungJugend singt mit NantjeVorstandsvorsitzender Sjut Albers bedankte sich im Namen aller herzlich bei beiden Pastoren für ihren großen Einsatz, uns während der Vakanz zu begleiten und überreichte Blumen und kleine Geschenke.

Eine besondere Freude machten die Jugendlichen dem Ehepaar Krohn-/Blaschke mit ihren Liedern.

Feier zur Verabschiedung von Pastorenehepaar Krohn-/BlaschkeWir werden gern an diese Zeit der Zusammenarbeit zurückdenken.

Einführung von Pastor Sebastian D. Lübben

Pastoren Ehepaar Tanja und Sebastian D. LübbenAm Sonntag, 31. August 2014, fand die Einführung unseres neuen Pastors, Sebastian Daniel Lübben, durch Superindent Uwe Onnen aus Hamburg statt. Damit wurde unsere über einjährige Vakanz beendet.Superintendent Uwe Onnen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Begrüßung durch Vertreter der pol. GemeindeZum Gottesdienst und anschließendem Empfang bei Tee und Kuchen konnte die Gemeinde viele Gäste begrüßen, so u.a. Samtgemeinde-Bürgerrmeister Gerhard Dirks, die Bürgermeister Harmine Bents und Helmut Ahrends, (die Gemeinde Neuschoo hatte sich entschuldigt),

Vertreter der umliegenden Kirchengemeinden (Jürgena, A. Lübben, Ehepaar Jacobs, Ehepaar Fritsche) sowie Familienangehörige und Freunde von Tanja und Sebastian.

Sebastian D. Lübben wurde in Nürnberg geboren und wuchs in Heilbronn auf. Nach dem Studium an der Theologischen Hochschule Reutlingen war er in zwei Gemeinden in Hamburg und Henstedt-Ulzburg tätig.

Willkommensfeier in den GemeinderäumenIm August nun zog er mit Tanja, die ja ebenfalls Pastorin und zur Zeit im Erziehungsurlaub ist, und den Kindern Lieke und Leevke nach Neuschoo. Nach ersten Wochen des Einlebens fühlt sich die Familie bereits sehr wohl, zumal Tanja Lübben in unserer Gemeinde groß geworden ist.

Pastor Sebastian D. LübbenPastor Lübben hielt nach seiner Einführung seine erste Predigt zum Bibeltext aus dem Johannes-Evangelium über die „Speisung der 5000“ unter der Überschrift „Hungrig muss niemand ins Bett gehen.“ Sein Ziel ist, auf die Menschen zuzugehen und ihr Vertrauen in Gott zu stärken. Dabei könnte das kurze Gebet „Nur mit dir“ die Beziehung zu Gott vertiefen. Außerdem möchte er mit seiner Arbeit auch auf die Familien eingehen.

Einführungsgottesdienst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Gottesdienst ist gut besucht

 

 

 

 

Dank für die Arbeit in der Vakanz

Sjut Albers bedankt sich bei Gertrud Taaken für ihre Arbeit während der Vakanz

 

 

 

 

 

Lied des Hauskreises MittendrinDer Hauskreis Mittendrin singt ein lustiges Lied

Weihnachten im Schuhkarton 2017

Freude schenken

Orange - Familienfreizeit 2016

Orange-Familienfreizeit

Kontakt

EmK Neuschoo
Franz-Klüsner-Weg 7
26487 Neuschoo

Telefon: 04975 504
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!