Norddeutsche jährliche Konferenz 2017 - "aufbrechen"

„aufbrechen“ – so lautet das Thema der diesjährigen Norddeutschen Jährlichen Konferenz (NJK) vom 14.-18. Juni 2017 in Bremerhaven. Von unserem Bezirk werden Gertrud Taaken und die Pastoren an der Konferenz teilnehmen – und anschließend natürlich auch berichten.
„Aufbrechen“ - ein passendes Thema, denn wer schon einmal das Auswandererhaus in Bremerhaven besichtigt hat (sehr sehenswert!), der weiß, wie groß die Menschenströme im 19. und 20. Jahrhundert waren, die von Bremerhaven aus in die „neue Welt“ aufgebrochen sind.



Und auch als NJK wollen wir weiter aufbrechen und wir setzten die Zukunftskonferenz vom vergangenen Jahr fort. So geht es immer wieder darum, Neues zu wagen, nach Ziel und Auftrag von uns als Gemeinde und Kirche zu fragen und mutige Schritte anzugehen – immer mit dem Blick auf die Menschen um uns und mit der Frage verbunden: Wie sind wir mit Menschen im Kontakt und wie tragen wir das Evangelium weiter?

Nach einer sehr intensiven Konferenz im vergangenen Jahr mit neuen Formen sind wir sehr gespannt, welche konkreten Schritte wir in diesem Jahr beschreiten und initiieren können. Bitte betet intensiv für diese Tage!
Und natürlich sind wir gespannt, was die Geschwister aus Bremerhaven für uns vorbereiten, die als Gemeinde selbst mitten im Aufbruch stehen. Wir sind sehr dankbar für die Entwicklung, die die Gemeinde in Bremerhaven in den vergangenen Jahren genommen hat, und werden Anteil nehmen. Bezeichnend für die Gemeinde sind auf jeden Fall die zahlreichen Gottesdienste, die die Gemeinde regelmäßig „open-air“ unter freiem Himmel und an ganz anderen Orten, als in der Kirche, feiert. So werden auch viele Veranstaltungen der Konferenz unter freiem Himmel stattfinden, etwa der Eröffnungsgottesdienst am 14. Juni, zu dem alle Gemeinden unserer Region herzlich zu einem Open-air-Gottesdienst auf die Tribüne am Lloyds im neuen Hafen eingeladen sind. Bei
schlechtem Wetter ist auch vorgesorgt und der Gottesdienst findet in den Havenwelten (Eingang Klimahaus) statt.

Der Nachmittag der Gemeinschaft findet in diesem Jahr auf einer Weserfähre statt, und besonders herzlich sind alle zum Konferenzgottesdienst am 18. Juni um 10 Uhr in die große Kirche (Bürgermeister-Smidt-Str. 45) eingeladen. Unser neuer Bischof Harald Rückert wird predigen. An diesem Tag werden wir in Neuschoo keinen Gottesdienst anbieten, sondern laden Euch alle herzlich nach Bremerhaven ein!
Das Thema „Aufbrechen“ findet natürlich auch seinen Niederschlag im Konferenzjugendabend am 17.6. um 20 Uhr in der Friedenskirche (Grazer Str. 52). Die Kinderkonferenz am Sonntag, parallel zum Abschlussgottesdienst, hat das Thema: „Herzlich Willkommen“, hier sind alle Kinder herzlich Willkommen!

Bremerhaven ist nicht sooo weit von Neuschoo entfernt, so freuen wir uns, wenn Ihr Euch auf den Weg machen wollt und etwas Konferenzluft schnuppert!

Kontakt

EmK Neuschoo
Franz-Klüsner-Weg 7
26487 Neuschoo

Telefon: 04975 504
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!