Verstorben - Oktober 2016

Am 04.10.2016 verstarb im Seniorenheim „Vogskampen“ Heinrich Bußmann im Alter von 95 Jahren – wenige Wochen vor seinem Geburtstag. Am 11.10.2016 haben wir in Westerholt Abschied von Heinrich Bußmann genommen. Wir haben uns seiner liebenswerten und stets optimistischen Art gedacht und Stationen seines Lebens erinnert. Viel Bewahrung in Krankheit durfte Heinrich Bußmann erleben, doch auch durch den frühen Tod seiner Frau war sein Leben nicht leicht und er früh auf sich gestellt. Dennoch ging Heinrich Bußmann alle Wege in tiefem Glauben und großer Zuversicht, darin wurde er für uns zum Zeugnis. In der Trauerfeier haben wir Verse aus Psalm 103 bedacht: „Des Menschen Tage sind wie Gras, er blüht wie die Blume des Feldes. Fährt der Wind darüber, ist sie dahin; der Ort, wo sie stand, weiß von ihr nichts mehr. Doch die Huld des Herrn währt immer und ewig für alle, die ihn fürchten und ehren; sein Heil erfahren noch Kinder und Enkel; alle, die seinen Bund bewahren, an seine Gebote denken und danach handeln.“

In unseren Gebeten begleiten wir alle Angehörigen von Heinrich Bußmann und bitten Gott um Trost und Kraft.

Wie erlebst Du Gott?

Im letzten Gemeindebrief haben wir Euch bereits zwei unterschiedliche Zugänge vorgestellt, wie Menschen Gott in besonderer Weise erfahren. Diese Reihe möchten wir an dieser Stelle fortsetzen und gleichzeitig Euch fragen: In welchen Momenten fühlst Du Dich Gott besonders nahe? Und wie kannst Du solche Zeiten für Dich einplanen, dass Deine Beziehung zu Gott lebendig bleibt und Ausstrahlung behält? Wie kannst Du Deinen Zugang zu Gott gebrauchen, um im Glauben zu wachsen? Was würde Dir helfen, damit Dein Zugang ein Türöffner dafür ist, vermehrt in der Gegenwart Gottes zu leben? Nimm Dir Zeit für diese Fragen, suche das Gespräch und lasse die Anderen an Deinen Gedanken teilhaben.

Weihnachten im Schuhkarton 2016

Geschenke der Hoffnung LogoAuch in diesem Jahr wollen wir uns an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligten und laden sehr herzlich ein, wie in den vergangenen Jahren Schuhkartons für Kinder unterschiedlichen Alters zu packen.
Im November finden dazu zwei besondere Aktionstage statt, bei denen wir wieder tatkräftige Helferinnen und Helfer benötigen: 12. und 19.11.2016.Bitte merkt Euch diese Termine vor und seid dabei!

Weitere Informationen zur diesjährigen Weihnachtsaktion werden in die Gemeinde kommen oder sind bei Klara Lüken zu erfragen.

Geschenke der Hoffnung

Kontakt

EmK Neuschoo
Franz-Klüsner-Weg 7
26487 Neuschoo

Telefon: 04975 504
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!